DIE GENUSSWOCHE

EIN NATIONALER EVENT IM BASELBIET

Bereits seit 2002 findet – immer im September – die sogenannte «Genusswoche» oder «semaine du goût» mit schweizweit hunderten von Anlässen statt. Bereits zum fünften Mal findet dieses Jahr die «Baselbieter Genusswoche» statt, und zwar vom 14. - 24. September 2017. Die Genusswoche ist Teil einer Initiative zur nachhaltigen Entwicklung und zur Erhaltung des kulinarischen Kulturguts. Die Veranstaltungen der Genusswoche spiegeln den Reichtum der Geschmäcke und all dem, was mit einer genussvollen Ernährung zusammenhängt – einer Ernährung mit Produkten, bei denen der Mensch, der sie herstellt oder verarbeitet, und die Gegend, aus der sie stammen, noch eine Bedeutung haben. Diese Veranstaltungen sollen dazu einladen, zum Essen mit anderen zusammenzukommen und sich bewusst zu werden, dass wir beim Essen Kräfte schöpfen und geniessen. 

Bl Tour 16 172

DIE GENUSSWOCHE WILL...

  • die Vielfalt der Geschmäcke und Ernährungskulturen bekannt machen
  • den Austausch unter den Angehörigen der Ernährungsberufe fördern
  • die jungen Generationen für die Genussfreuden sensibilisieren
  • die Konsumenten auf die Qualität und die Saisonabhängigkeit der Produkte aufmerksam machen
  • dem handwerklichen Know-how Anerkennung verschaffen
  • die Gesundheit durch eine vielfältige und ausgewogene Ernährung fördern
  • die Entdeckung und Verbreitung von Qualitätsprodukten begünstigen
  • kulinarische Traditionen erhalten und zu kulinarischen Innovationen anregen

DIE GENUSSWOCHE WENDET SICH AN...

...Kinder, junge Leute, Männer, Frauen, Familien, Lehrpersonen und an alle, die gerne essen und Qualitätsprodukte kennen lernen wollen, die sich zum Degustieren und Geniessen Zeit nehmen wollen.

Regional, saisonal & frisch: Die Baselbieter Genusskultur wird mit spannenden Veranstaltungen hochgelebt.